Fish Spa

In unserem Souterrain befinden sich 4 Becken mit den kleinen Knabberfischen (lat. Garra Rufa) und freuen sich auf ihren Besuch.

 

Sie nehmen auf einem der 4 bequemen Drehsessel Platz und werden dann durch unsere Fachkraft beraten. Nachdem ihre Füße mit warmen Wasser gereinigt wurden, tauchen sie (bzw. ihre Füße) in eine andere Welt des Wohlbefindens ein. Ca. 50 von unseren Helferlein fangen an, ihnen die Wohltat der Micromassage zu gönnen.

 

Das angenehme Gefühl der Massage setzt sofort ein, die therapeutische Wirkung nach etwa 20 min. Deshalb bieten wir 30 min. Fish Spa für 29,90 € an. Zum probieren bieten wir ab jetzt 10 min. für nur 12,90 € an. Dabei bieten wir dann das Upgrade auf 30 min., wenn es euch gefallen sollte.

Schaut auch unter "Terminbuchung", da sind einige Angebote zusammengestellt.

 

Für die Hände bieten wir natürlich auch unseren Fish Spa an. Angebot wie für eure Füße.

 

 

Die Fische entziehen der Hornhaut Eiweiß und geben gleichzeitig ein heilendes Sekret ab. Für medizinische Zwecke werden sie deshalb schon lange eingesetzt. Auch wenn die Fische die Hornhaut anknabbern, hartnäckige Stellen entfernen sie nicht unbedingt bei einer Sitzung. Was die Menschen übersehen sehen unsere Fische ganz genau.

 

Mit ihren Lippen knabbern und saugen sie die abgestorbenen Hautschuppen von der im warmen Wasser aufgeweichten Hautoberfläche. Nach einer Fischbehandlung fühlt sich die Haut wunderbar weich an. Unglaublich, aber wahr: die Haut wird weicher, wirkt frischer und sogar jünger und das ohne Verwendung von Kosmetikprodukten.

 

Artgerecht
Unsere Fische sehen wir nicht als „Arbeitstiere“ an, sondern als eigenständige Lebewesen, die eine artgerechte Haltung und Pflege erhalten, die Ihrem Wesen entspricht und die sie auch verdienen.
In seiner Heimat lebt der Garra Rufa in nährstoffarmen Gewässern ohne Pflanzenwuchs. Daher die karge Ausstattung der Aquarien.
Mangels Versteckmöglichkeiten in seiner natürlichen Umwelt fehlt dem Knabberfich jegliche Scheu vor Menschen. Der Fisch ernährt sich auch in Freiheit von abgestorbener Haut, da diese eine Proteinquelle für sie ist.
Da die Ernährung mit abgestorbener Haut zur natürlichen Ernährung gehört, bedeutet der Ablauf einer Fisch-Pediküre für die kleinen Tiere keinen Stress. Neben der „Selbstversorgung“, durch das Abknabbern der abgestorbenen Haut, erhalten unsere Garra Rufa selbstverständlich auch hochwertiges natürliches Futter.

 

 

Hier finden Sie uns

5sinne

Querstraße 5

04103 Leipzig

 

Kontakt

Rufen sie einfach an unter


0341 24259620 0341 24259620

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Öffnungszeiten:

Kernöffnungszeiten

 

Montag - Freitag    14 Uhr - 19 Uhr

 

Bitte Termin vereinbaren.

 

Samstag und andere Uhrzeiten nach Vereinbarung                          

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 5sinne 2016 - 2018

Anrufen

E-Mail